Text_SeislerMuusigg
blockHeaderEditIcon

Gestina AG präsentiert:

Wier Seisler sy musikaalisch

Zeno Tornado & Fast Louiez im Bern-Freiburg-Konzert

 

Der Berner Country­-Sänger Zeno Tornado war nach dem Ende seiner Band «The Boney Google Bros.» nie ganz weg. Nun ist der stille Schaffer zurück und macht mit dem Freiburger Gitarristen Fast Louiez (Lee Schornoz) gemeinsame Sache. Es gibt dabei auch ruhige Stücke aus Tornados Feder im Country-Stil.

Das Duo interpretiert zur Hauptsache Songs aus Tornados Feder. Es geht mehrheitlich um ruhige Stücke, bei anderen jedoch greifen die beiden etwas schneller in die Saiten.

In den ersten Jahren nach der Jahrtausendwende etablierte sich Zeno Tornado mit seiner Band überregional und veröffentlichte drei Vinyl­Schallplatten auf dem berüchtigten Berner Label Voodoo Rhythm Records. Er tourte im In­ und Ausland. In den darauffolgenden Jahren arbeitete Tornado an neuen Songs, übte Gitarre und spielte zahlreiche Konzerte, alleine und mit anderen Mitmusiker/­ innen. 

Die jahrelange Freundschaft mit dem Gitarristen Fast Louiez (Lee Schornoz) führte ab Herbst 2018 zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit und zu einer Serie von Konzerten. Lee produzierte im eigenen Studio Caliber Club 2.0 eine Serie von ersten Demosongs.

(Infos: http://zenotornado.com)

 

 

Do., 14. November 2019, 20 Uhr
Eintritt 15 Fr.
Reservation empfohlen

Platzreservation im Gasthof St. Martin: 026 494 53 13; info@gasthofstmartin.ch

 

 «Wier Seisler Gastro & Kultur» will den Sensebezirk und seine Leute in den Mittelpunkt stellen. Ohne spezielle Ortsangabe finden alle Veranstaltungen im Gasthof St. Martin, Juchstrasse 1, in Tafers statt. Im 1. Stock wurde ein Kultursääli für 70-100 Personen eingerichtet, je nach Bestuhlung. Sie finden uns hier.

Wier Seisler sind auch auf Facebook mit vielen Fotos und Hintergrund-Informationen präsent.

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*